Hauptseite
Einführung
Philosophie
Interfacetechnik
Netzwerktechnik
PC-Technik
Industrie-PCs
Stückzähler
Messtechnik
Internetdesign
Software
Elektronikentwicklung
CNC-Bearbeitung
Audiotechnik
Kontakt
Anfahrtsskizze
Ingenieur-Büro
Günter Fluck
Beim Hochgericht 12
78050 VS-VILLINGEN
Tel. 07721/8454-0
Fax. 07721/8454-99

 

beim Hochgericht 12, 78050 VS-VILLINGEN, Tel. 07721/8454-0, Fax: 07721/8454-99, E-Mail: fluck@ibgf.de

 

MDE-8000 Version 6.0

MDE-8000 Hauptmenü: Über das Hauptmenü können Sie bequem per Mausklick ein MDE-Teilprogramm Ihrer Wahl anwählen.

MDE-8001 Maschinenhalle: Die Maschinenhalle dient zum Verwalten aller Maschinenhallen und Maschinen. Durch einen Klick auf die gewünschte Maschine gelangen Sie zur Maschinen Info, wollen Sie die Maschinenbelegung anzeigen, so klicken Sie auf die dazugehörige Ampel (rote Ampel = steht, grüne Ampel = läuft, gelbe Ampel = rüsten,...)

MDE-8002 Stammdaten: Im Stammdaten-Menü können die verschiedenen Module aufgerufen werden.

Zum Beispiel Teiledaten: Dieses Modul ermöglicht Ihnen das einfache Editieren Ihrer Teiledaten. Auch haben Sie zugleich Überblick über den dazugehörigen Arbeitsplan sowie über Kunden/ Aufträge.
Zum Beispiel Zeitplan: Arbeitszeiten für Schichten müssen nur einmal eingegeben werden. Durch die elegante Kopierfunktion wird der aktuelle Zeitplan auf das ganze Jahr kopiert.
MDE-8003 Maschinenbelegung: Diese ermöglicht Ihnen ein bequemes Editieren Ihrer Aufträge (Erscheint auch nach Anklicken einer Ampel in Maschinenhalle).
MDE-8004 Laufzeitdiagramme: Das Laufzeitverhalten für alle Maschinen auf einen Blick. Die Anzahl der anzuzeigenden Maschinen kann hier eingestellt werden.
MDE-8005 Maschinen Quick Info: Das Modul zum Schnellen Anzeigen der Auftragsdaten und Produktionszahlen.
MDE-8006 Maschinen Info: Laufzeitdiagramm und Produktionszahlen für eine Maschine (Erscheint auch nach Anklicken einer Maschine in Maschinenhalle) .
MDE-8007 Stillstandseingabe: Stillstandsgründe u. ä. können hier schnell und bequem eingegeben werden.
MDE-8008 Stillstandsanalyse: Im Stillstandsanalyse-Menü können die verschiedenen Module aufgerufen werden.
Zum Beispiel Stillstandstabelle Schicht: Die Stillstandszeiten einer Schicht auf einen Blick.
MDE-8009 Schnittstellen: Nicht im Standardpaket enthalten. Hier können Ihre Daten bequem und einfach übertragen werden.

MDE-8010 Fertigungsdaten: Im Fertigungsdaten-Menü können die verschiedenen Module aufgerufen werden.
Zum Beispiel Fertigung Auftrag: Übersicht auf auftragsbezogene Fertigungsdaten.

MDE-8011 Schichtprotokoll + Auftragsprotokoll: Im Schichtprotokoll-Menü kann selektiert und das Schichtprotokoll angezeigt werden.
Zum Beispiel Schichtprotokoll: Alle wichtigen Produktionszahlen auf einen Blick.

MDE-8012 Langzeitauswertung: Im Langzeitauswertung-Menü können die verschiedenen Module aufgerufen werden.
Zum Beispiel Stillstands/Laufzeiten als eine von vielen Auswertungsmöglichkeiten.

MDE-8013 Schwachstellenanalyse: Im Schwachstellenanalyse-Menü können die verschiedenen Module aufgerufen werden.
Zum Beispiel Stillstandszeiten >X Std. als eine von vielen Auswertungsmöglichkeiten.
MDE-8014 Restlaufzeitdiagramm + Plantafel: Darstellung aller Restlaufzeiten (grün), Planung neuer Aufträge (gelb), Konflikte bzw. Überlappungen (rot), Verwendung der Standardwerte für Maschinen (cyan).
MDE-8015 Konfiguration: Bequeme Konfiguration aller wichtigen Programm-Angaben.
  zurück